Aktuelles

Hier ist Platz für die letzten Neuigkeiten rund um die Bürgermusik Klaus.

Simon Thöni

Simon Thöni

Simon wurde im Jahr 2000 in die Reihen der Bürgermusik aufgenommen und spielt seitdem auch im Schlagwerkregister. 

Im Vorstand ist er seit 2001 tätig, 5 Jahre als Beirat und 3 Jahre als Obmannstellvertreter, bevor er 2011 das Amt des Obmannes übernahm.

Zusätzlich kümmert sich Simon um die technische Betreuung unseres Internetauftrittes, sowie um die Gestaltung der Print-Medien.

01 August

Geburtstagsständchen zu 85.

Am 31. Juli 2018 durften wir Hermann Resch mit einem Ständchen zum Geburtstag gratulieren. Bei sommerlichen Temperaturen marschierten wir ins Tobel und überbrachten gemeinsam mit Bürgermeister Werner Müller unsere Glückwünsche - unter anderem mit dem Bozner Bergsteigermarsch!

ständchen resch2018

23 Mai

Öffentliche Probe der Jungmusik

jungmusikprobe

Wir laden euch alle am Donnerstag 24.5.18 um 18:30 Uhr zur öffentlichen Jugendprobe ins Probelokal der Gemeindemusik Götzis 1824 (Pfründeweg 15) ein.
An diesem Abend haben Kinder ab 6 Jahren die Möglichkeit mehrere Instrumente auszuprobieren und bei einer Jungendprobe live dabei zu sein.
Im Anschluss an die Probe steht das Jugendteam für Fragen und einen Informationsaustausch zur Verfügung steht.

Wir würden uns freuen, wenn einige von euch vorbeischauen! 

04 Mai

Kartenvorverkauf ab 7. Mai

FB EventImage

Bald ist es soweit: Am Montag, den 7. Mai 2018 startet der Kartenvorverkauf zu unserem Musikfest im Juni!
Ihr könnt euch die Tickets dann ganz bequem in unserem Ticketshop hier auf unserer Homepage bestellen und bekommt sie dann per E-Mail zugeschickt.

Es gibt Einzeltickets für das Clubbing mit DJ Staub.SEPP am Freitag und die Party mit uptoseven am Samstag (Musikfest 2018 - Samstag), sowie ein spezielles Kombiticket für beide Events zum reduzierten Preis!

30 April

Sommerlager - mach mit!

Bericht vom Sommerlager 2018


Im heurigen Jahr führen wir vom 23. bis 26. August 2018 das Jungmusiklager in Furx durch. Neben dergemeinsamen Freude am Musizieren stehen die Kameradschaft und gemeinsame Aktivitäten im Vordergrund.

Auch unsere Jüngsten werden mit einbezogen. Daher findet am Samstag, 25.08.2018 der Tag der Jungmusikanten statt. Unsere Klötzle Musik wird zum Musiklager dazu stoßen und einengemeinsamen Tag mit der Jungmusik verbringen. Als Abschluss des Musiklagers wird das Erlernte bei einem Konzert im Peterhof präsentiert.

Wir wollen diese spannende und schöne Zeit auch mit allen musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen teilen, die ein Blechblas-, Holzblas- oder Schlaginstrument spielen und in keinem Verein sind. Voraussetzung für die Teilnahme am Musiklager ist eine mindestens zweijährige Ausbildung und ein Mindestaltervon 10 Jahren.

Zum Tag der Jungmusik laden wir alle ein, die seit mindestens einem Schuljahrein Instrument spielen und mindestens 6 Jahre alt sind.

30 April

Jugend

Eine erfolgreiche Jugendarbeit ist der Schlüssel für unseren Verein auch langfristig seine musikalischen Ziele erreichen zu können.

Wir versuchen die Ausbildung neuer Musikanten zu fördern, auch im Bereich von Leihinstrumenten. Bei Bedarf bitte einfach Kontakt mit uns aufnehmen und wir werden euch im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne unterstützen.

Für die Betreuung und das Musizieren bei der Klötzle Musig oder der Jugendmusik entstehen keine Kosten.

27 April

Vorschau: Tag der Blasmusik

Am kommenden Sonntag heißt es wieder "Im Schritt - Marsch" beim Tag der Blasmusik. Der Wetterbericht sieht sehr vielversprechend aus und wir freuen uns bereits auf das klingende Spiel und die Marschmusik.

tagderblasmusik2018

Unter http://bit.ly/2JPICtQ könnt ihr unsere geplante Route (Vormittag blau, Nachmittag rot) ansehen. Wir starten um 9:00 Uhr beim Probelokal. 

12 Januar

Klötzle Musig

 

Für unsere Jüngsten gibt es seit Februar 2018 das Gemeinschaftsprojekt "Klötzle Musig". Gemeinsam mit der Gemeindemusik Götzis versucht unser Jugendkapellenleiter Martin Degasper unseren jüngsten Musikanten das Zusammenspiel näher zu bringen. Uns ist es wichtig, dass die Kinder mit Spaß und Freude zu einer richtig tollen Gruppe von jungen Musikern zusammenwachsen, um im nächsten Schritt die Jungmusik zu unterstützen.

Wir...

  • spielen gemeinsam,
  • treten gemeinsam auf,
  • stimmen unsere Instrumente,
  • lernen, auf den Anderen zu hören
  • haben viel Spaß,
  • und sind eine richtig tolle Gruppe von jungen Musikern!

Du kannst bei uns mitspielen wenn...

  • du einen Tonraum von 5 Tönen kennst,
  • du Achtel und Viertel Noten kennst,
  • dein Lehrer findet, dass Du bei uns mitspielen kannst, 
  • und du gerne gemeinsam Musik machen möchtest.

Wir treffen uns wöchentlich immer am Donnerstag um 17:45 Uhr (außer den Schulferien) um Musik zu machen (45min) im Probelokal der Gemeindemusik Götzis oder der Bürgermusik Klaus (wechselt halbjährlich).

10 Januar

Sonntag, 10. Juni 2018

Logo BaehrigBoehmischab 10:00 Uhr
Festmesse mit Pfarrer Pio Reinprecht
Frühschoppen mit Bärig Böhmisch

ab 11.00 Uhr
großes Familienprogramm auf dem Festgelände
Kinderschminken, Riesenhüpfburg, Kletterturm, Ponyreiten, Freeplay im Riesenwuzzler, Action mit der Feuerwehrjugend, um einige zu nennen!

Logo Grenzwaertigenab 14:00 Uhr 
Festumzug mit den Gastkapellen und Vereinen.
Fahneneinzug
Die Grenzwärtigen heizen uns im Festzelt nochmal richtig ein!

 

10 Januar

Samstag, 9. Juni 2018

Pic Up2sevenab 14:00 Uhr
erstes Klauser "Riesenwuzzler"-Turnier

ab 18:00 Uhr
Aufmarsch der Gastkapellen
Fahneneinzug
Festmusik: Gemeindemusik Götzis 1824

ab 21:00 Uhr
up2seven rocken das Festzelt

ab 22:00 Uhr
DJ-Sound vom Feinsten im Barzelt!

10 Januar

Freitag, 8. Juni 2018

pic2 DJStaubSepp

staubsepp logo

Clubbing mit DJ STAUB.SEPP - müssen wir mehr sagen?
Einlass: 20:00 Uhr

Seite 1 von 7

Die letzten Neuigkeiten

Kontakt

Bürgermusik Klaus
Treietstraße 17b
6833 Klaus
AUSTRIA

 

Telefon: +43 650 8181451
E-Mail: vorstand@bmklaus.at

BM-Klaus Kompakt

  • Pflege, Erhalt und Förderung der Blasmusik
  • sinnvolle Freizeitgestaltung für die Jugend
  • Mitwirkung bei verschiedenen Anlässen
  • Pflege und Förderung der Kameradschaft