Die im März 2014 gegründete Juniorband wurde im Herbst 2016 von der Jungmusik Götzis-Klaus abgelöst. In Kooperation mit der Gemeindemusik Götzis 1824 und dem Kapellmeister Martin Degasper können wir unseren Jungmusikanten somit das bestmögliche musikalische Umfeld bieten! 

Neben der vielen Probenarbeit, stehen Spaß und Kameradschaft im Vordergrund. Das gemeinsame Feiern, sowie spannende Ausflüge und Unternehmungen sollen nicht zu kurz kommen.

Wann treffen wir uns?

  • jeden Donnerstag (ab Herbst 2019: Dienstag)
  • um 18:40 Uhr (außer den Schulferien)
  • 60 Minuten

Wo treffen wir uns?

  • 1. Halbjahr: Probelokal der Bürgermusik Klaus
  • 2. Halbjahr: Probelokal der Gemeindemusik Götzis 1824

Ab wann kann ich mitspielen?

Wenn...

  • du schon länger ein Instrument spielst.
  • dein Musiklehrer findet, dass Du bei uns mitspielen kannst.
  • du gerne gemeinsam Musik machst.

Interessiert?

Überzeuge dich selber und komm uns einfach bei einer Probe besuchen oder melde dich bei uns.
Das Jugendteam der BM-Klaus kümmert sich mit viel Motivation und Engagement um die Anliegen unserer Jungmusikerinnen und Jungmusiker.
Wir würden uns freuen dich kennen zu lernen oder von dir zu hören!

 

Für unsere Jüngsten gibt es seit Februar 2018 das Gemeinschaftsprojekt "Klötzle Musig". Gemeinsam mit der Gemeindemusik Götzis versucht unser Jugendkapellenleiter Martin Degasper unseren jüngsten Musikanten das Zusammenspiel näher zu bringen. Uns ist es wichtig, dass die Kinder mit Spaß und Freude zu einer richtig tollen Gruppe von jungen Musikern zusammenwachsen, um im nächsten Schritt die Jungmusik zu unterstützen.

Wir...

  • spielen gemeinsam,
  • treten gemeinsam auf,
  • stimmen unsere Instrumente,
  • lernen, auf den Anderen zu hören
  • haben viel Spaß,
  • und sind eine richtig tolle Gruppe von jungen Musikern!

Wann treffen wir uns?

  • jeden Donnerstag (ab Herbst 2019: Dienstag)
  • um 18:00 Uhr (außer den Schulferien)
  • 45 Minuten

Wo treffen wir uns?

  • 1. Halbjahr: Probelokal der Bürgermusik Klaus
  • 2. Halbjahr: Probelokal der Gemeindemusik Götzis 1824

Ab wann kann ich mitspielen?

Wenn...

  • du einen Tonraum von 5 Tönen kennst,
  • du Achtel und Viertel Noten kennst,
  • dein Lehrer findet, dass Du bei uns mitspielen kannst, 
  • und du gerne gemeinsam Musik machst.

Interessiert?

Überzeuge dich selber und komm uns einfach bei einer Probe besuchen oder melde dich bei uns.
Das Jugendteam der BM-Klaus kümmert sich mit viel Motivation und Engagement um die Anliegen unserer Jungmusikerinnen und Jungmusiker.
Wir würden uns freuen dich kennen zu lernen oder von dir zu hören!

Eine erfolgreiche Jugendarbeit ist der Schlüssel für unseren Verein auch langfristig seine musikalischen Ziele erreichen zu können.

Wir versuchen die Ausbildung neuer Musikanten zu fördern und ein Umfeld zu schaffen, bei dem der Spass an der Musik im Vordergrund steht.

Für die Betreuung und das Musizieren bei der Klötzle Musig und der Jungmusik entstehen keine Kosten. Es wird sogar noch besser: Kindern in der Musikschule stellen wir ein kostenloses Leih-Instrument zur Verfügung - und das ab dem ersten Musikschuljahr!

Im heurigen Jahr führen wir vom 29. August bis 1. September 2019 das Jungmusiklager in Furx durch. Neben dergemeinsamen Freude am Musizieren stehen die Kameradschaft und gemeinsame Aktivitäten im Vordergrund.

 IMG 2577

Bericht vom Sommerlager 2018

Neben der kostenlosen Betreuung und der kostenlosen Mitgliedschaft bei der Klötzle Musig und der Jungmusik Götzis-Klaus starten wir mit dem Schuljahr 2019/20 ein neues Förderungskonzept: 

 

  • Die Bürgermusik Klaus unterstützt dich mit einem kostenlosen Leihinstrument - und das ab dem ersten Jahr in der Musikschule.
    Dabei fördern wir alle Instrumente, die in unserem Verein mitspielen können, also Holz- und Blechblasinstrument, sowie Schlagwerk.

  • Sollten wir dir kein Instrument zur Verfügung stellen können, übernehmen wir die Kosten des Leihinstruments bei der tonart Musikschule - also € 58 / Semester.

  • Hast du ein eigenes Instrument, dann erhältst du von uns den selben Betrag als Förderung für deinen Musikunterricht

 

Was muss ich dafür tun?

Einfach den Förderungsantrag ausfüllen und wir kontaktieren dich um alle Details und den Ablauf zu klären!

 

Fragen?

Kein Problem, melde dich einfach bei uns!

 

Die letzten Neuigkeiten

Kontakt

Bürgermusik Klaus
Treietstraße 17b
6833 Klaus
AUSTRIA

 

Telefon: +43 650 8181451
E-Mail: vorstand@bmklaus.at

BM-Klaus Kompakt

  • Pflege, Erhalt und Förderung der Blasmusik
  • sinnvolle Freizeitgestaltung für die Jugend
  • Mitwirkung bei verschiedenen Anlässen
  • Pflege und Förderung der Kameradschaft