Aktuelles

Hier ist Platz für die letzten Neuigkeiten rund um die Bürgermusik Klaus.

20 Juni

Bezirksmusikfest Schlins

geschrieben von 

Das Bezirksmusikfest in Schlins gehört nun leider schon wieder der Vergangenheit an...

Am Sonntag, den 19.06.2011, durften wir bei diesem tollen und gut organisierten Fest dabei sein. Auf diesem Wege gratulieren wir dem Musikverein Schlins zu Ihrem Jubiläum und dem schönen Fest.

Auch der Wettergott hat es gut gemeint, und so konnte der Festumzug mit Marschmusikbewertung ohne Regentropfen über die Bühne gehen. Die vielen Musikkapellen aus der Umgebung wurden von den vielen Leuten, die die Straßen von Schlins säumten, mit viel Applaus empfangen.

Anschließend konnten wir noch auf der Bühne aufspielen und mit unserem Sommerprogramm das Publikum begeistern.

DSC_0051

Recht herzlich bedanken möchten wir uns noch auf diesem Wege bei unserem Festführer, der uns den ganzen Nachmittag mit Speis und Trank versorgt hat. Nicht zu vergessen unsere 2 Festdamen, die uns den ganzen Nachmittag begleiteten.

Fotos findet ihr wie immer in unserer Bildergalerie!

Bis bald

Eure Manuela Vonbun

 

 

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Manuela Vonbun

Manuela ist seit 1990 Mitglied der Bürgermusik Klaus. Seit damals spielt sie bei uns Klarinette und beherrscht diese wie keine Zweite.

Ausgezeichnet mit den Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold und der silbernen Verdienstmedaillie des Blasmusikverbandes, ist sie außerdem bereits Ehrenmitglied der Bürgermusik Klaus.

Neben ihrer 5-jährigen Tätigkeit als Jugendreferentin, den 6 Jahren als Schriftführerin und 3 Jahren in denen sie die Jungmusik der Bürgermusik Klaus musikalisch geleitet hat, kümmert sie sich aktuell vor allem um die aktuellen Inhalte unseres Internetauftrittes und unterstützt zusätzlich noch unser Jugendteam.

Die letzten Neuigkeiten

Kontakt

Bürgermusik Klaus
Treietstraße 17b
6833 Klaus
AUSTRIA

 

Telefon: +43 650 8181451
E-Mail: vorstand@bmklaus.at

BM-Klaus Kompakt

  • Pflege, Erhalt und Förderung der Blasmusik
  • sinnvolle Freizeitgestaltung für die Jugend
  • Mitwirkung bei verschiedenen Anlässen
  • Pflege und Förderung der Kameradschaft