Aktuelles

Hier ist Platz für die letzten Neuigkeiten rund um die Bürgermusik Klaus.

21 Februar

Funken

geschrieben von 

Liebe Freunde der Bürgermusik Klaus!

Am Samstag, den 21.02.2015 war es wieder soweit. Das große Funkenabbrennen stand vor der Tür. Dieser Brauch findet jedes Jahr in der Gemeinde Klaus statt. Da gehört es schon zur Tradition, dass die Feuerwehr den Funken aufbaut, die Klushundzunft für Speis und Trank sorgt und die Bürgermusik Klaus mit einigen zünftigen Märschen für die musikalische Umrahmung während des Funkenabbrennens sorgt. Mit einem großen Knall der Hexe Gerlinde wurde der Winter traditionell ausgetrieben.

DSC 0029

Bei uns geht es Schlag auf Schlag weiter. So wurde am Freitag, 20.02.2015, die letzte Probe im alten Probelokal abgehalten. Am Funkensamstag fand dann der große Umzug ins neue Probelokal statt, damit wir am Dienstag mit der ersten Probe im neuen Probelokal starten können. Die Freude ist riesengroß und wir bedanken uns bei allen, die uns dies ermöglicht haben.

Bis bald,

Eure Manuela

Probelokal 2

 

Probelokal

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Manuela Vonbun

Manuela ist seit 1990 Mitglied der Bürgermusik Klaus. Seit damals spielt sie bei uns Klarinette und beherrscht diese wie keine Zweite.

Ausgezeichnet mit den Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold und der silbernen Verdienstmedaillie des Blasmusikverbandes, ist sie außerdem bereits Ehrenmitglied der Bürgermusik Klaus.

Neben ihrer 5-jährigen Tätigkeit als Jugendreferentin, den 6 Jahren als Schriftführerin und 3 Jahren in denen sie die Jungmusik der Bürgermusik Klaus musikalisch geleitet hat, kümmert sie sich aktuell vor allem um die aktuellen Inhalte unseres Internetauftrittes und unterstützt zusätzlich noch unser Jugendteam.

Die letzten Neuigkeiten

Kontakt

Bürgermusik Klaus
Treietstraße 17b
6833 Klaus
AUSTRIA

 

Telefon: +43 650 8181451
E-Mail: vorstand@bmklaus.at

BM-Klaus Kompakt

  • Pflege, Erhalt und Förderung der Blasmusik
  • sinnvolle Freizeitgestaltung für die Jugend
  • Mitwirkung bei verschiedenen Anlässen
  • Pflege und Förderung der Kameradschaft