Chronik

Spezielle Beiträge werden in unsere Chronik aufgenommen und können hier nachgelesen werden.

26 Juni

News vor der Sommerpause

geschrieben von 

Vom 08.06.2018 bis zum 10.06.2018 war für die Musikanten und Musikantinnen der Bürgermusik Klaus ein ganz besonderes Wochenende. 120 Jahre Bürgermusik Klaus wurde groß gefeiert. Das Programm bot für alle Altersklassen eine ideale Unterhaltung. Am Freitag heizte DJ STAUB SEPP den jüngeren Besuchern im Festzelt ordentlich ein. Schlag auf Schlag ging es dann am Samstagnachmittag mit dem ersten Klauser „Riesenwuzzler Turnier“ weiter. Am Abend erfolgte ein kleiner Festumzug mit 4 Gastkapellen. Die Gemeindemusik Götzis 1824 übernahm den Fahneneinzug und unterhielt die anwesenden Gäste bevor up2seven das Festzelt rockten. In der Bar gab es nochmals Sound von DJ STAUB SEPP bis in die frühen Morgenstunden hinein. Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Familie. Pfarrer Pio Reinprecht zelebrierte den Gottesdienst bevor Bärig Böhmisch zum Frühschoppen aufspielten. Für die Kinder gab es viele Attraktionen wie Kinderschminken, Traktorhüpfburg, Kletterturm, Schießstand, Eisstand, Riesenwuzzler und Spass mit der Feuerwehrjugend. Im Anschluss an den Frühschoppen gab es einen Festumzug mit den Gastkapellen und einigen Ortsvereinen, bevor die Grenzwärtigen den Nachmittag musikalisch umrahmten und mit ihrem Programm das grandiose Fest ausklingen ließen.

DSC 0518 002

Am kommenden Sonntag, 01.07.2018, sind wir ab 13:30 Uhr beim Uristag in Götzis zu hören. Bei der Pfarrkirche St. Ulrich veranstaltet die Gemeindemusik Götzis 1824 die Kilbi. Bevor wir dann in die wohlverdiente Sommerpause starten, sind wir noch beim Musikfest der Stadtmusik Bludenz, am 15.07.2018, beim Umzug mit dabei.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Manuela Vonbun

Manuela ist seit 1990 Mitglied der Bürgermusik Klaus. Seit damals spielt sie bei uns Klarinette und beherrscht diese wie keine Zweite.

Ausgezeichnet mit den Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold und der silbernen Verdienstmedaillie des Blasmusikverbandes, ist sie außerdem bereits Ehrenmitglied der Bürgermusik Klaus.

Neben ihrer 5-jährigen Tätigkeit als Jugendreferentin, den 6 Jahren als Schriftführerin und 3 Jahren in denen sie die Jungmusik der Bürgermusik Klaus musikalisch geleitet hat, kümmert sie sich aktuell vor allem um die aktuellen Inhalte unseres Internetauftrittes und unterstützt zusätzlich noch unser Jugendteam.

Die letzten Neuigkeiten

Social



   Google+

Kontakt

Bürgermusik Klaus
Treietstraße 17b
6833 Klaus
AUSTRIA

 

Telefon: +43 650 8181451
E-Mail: vorstand@bmklaus.at

BM-Klaus Kompakt

  • Pflege, Erhalt und Förderung der Blasmusik
  • sinnvolle Freizeitgestaltung für die Jugend
  • Mitwirkung bei verschiedenen Anlässen
  • Pflege und Förderung der Kameradschaft